Innsbruck%2520Altstadt_edited_edited.jpg

Datenschutz

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen, deshalb verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der „DSGVO“.

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur, wenn Sie uns diese freiwillig mitgeteilt haben und diese werden auch nur zu dem Zweck für welche diese erhoben wurden verarbeitet.

Unsere Webseite können Sie grundsätzlich ohne Registrierung besuchen. Jedoch werden bei jedem Zugriff auf unserer Webseite Nutzungsdaten von ihrem verwendeten Internetbrowser gespeichert. Diese Daten wie aufgerufene Seiten, Datum und Uhrzeit werden  auf unserem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebes unserer Seite ausgewertet und anschließend verworfen (siehe Verwendung von Cookies).

2. Weitergabe personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben und eine Weitergabe an dritte erfolgt lediglich dann, wenn diese zur Vertragserfüllung erforderlich ist oder ein berechtigtes rechtliches Interessen unsererseits besteht oder Sie uns Ihre ausdrückliche  freiwillige Zustimmung dazu erteilt haben.

3. Bewerbungen

Bei einer erfolgreichen Bewerbung werden meine persönlichen Daten in meiner Personalakte verarbeitet. Ich bin damit einverstanden, das Leonhard Lang GmbH meine persönlichen Daten zum Zweck der Besetzung interner Stellen sowie in der Zukunft möglicherweise frei werdende Stellen auf eine dauer von einem Jahr in Evidenz haltet.

Über diese Bestimmungen hinaus darf eine Übermittlung meiner Daten nur erfolgen, wenn ein Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung dazu verpflichtet. Ich bin mir bewusst und darüber informiert, dass ich mein Recht auf Auskunft über meine persönlichen Daten sowie auf deren Änderung und Löschung jederzeit ausüben kann, indem ich mich über die E-Mail-Adresse  Datenschutz@leonhardlang.at oder an die postalische Adresse  Leonhard Lang GmbH, Archenweg 56, 6020 Innsbruck wende.

4. Formulardaten und Kommentare

Wenn Webseitenbesucher Kommentare oder Formulareinträge hinterlassen, werden die eingegebenen Daten und ihre IP-Adressen gespeichert. Das erfolgt zur Sicherheit, falls jemand widerrechtliche Inhalte verfasst (Beleidigungen, links- oder rechtsextreme Propaganda, Hasspostings usw.). In diesem Fall sind wir an der Identität des Verfassers interessiert.

5. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf unsere Homepage sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Ihr Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie selbst bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Sie können Ihren Internetbrowser aber so konfigurieren, dass Sie das Speichern eines Cookies zuvor genehmigen bzw. ablehnen können. 

5.1 Cookies Einstellungen sehen und Cookies löschen 

Wenn Sie feststellen möchten, welche Cookies in Ihrem Browser gespeichert wurden, Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies löschen möchten, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden:

Wenn Sie die Speicherung von Daten in Cookies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder „Cookies deaktivieren Chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „Chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. Edge, Firefox, Safari aus.
Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

5.2 Einsatz von Google Analytics

Wir verwenden auf dieser Website Google Analytics der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies.

5.2.1 Cookies von Google Analytics

  • _ga

    • Ablaufzeit: 2 Jahre

    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher

    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1326744211.152111084838

  • _gid

    • Ablaufzeit: 24 Stunden

    • Verwendung: Unterscheidung der Webseitenbesucher

    • Beispielhafter Wert: GA1.2.1687193234.152111084838

  • _gat_gtag_UA_<property-id>

    • Ablaufzeit: 1 Minute

    • Verwendung: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_ <property-id>.

    • Beispielhafter Wert: 1

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

5.2.2 Deaktivierung der Datenerfassung durch Google Analytics

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

5.3 Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 EU-DSGVO Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

5.4 Google Maps Datenschutzerklärung

Wir verwenden Google Maps der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) auf unserer Webseite.

Durch die Nutzung der Funktionen dieser Karte werden Daten an Google übertragen. Welche Daten von Google erfasst werden und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie auf https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ nachlesen.

5.4 Cookies deaktivieren

Wie Sie Cookies deaktivieren können, können Sie auf https://www.learn-about-cookies.com/ nachlesen.

6. Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert dieser Webserver (mehr dazu auf https://de.wix.com/about/privacy unter "Punkt 6. Daten von Nutzern von Nutzern") automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit

in Dateien (Webserver-Logfiles). 

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.
Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 f DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass berechtigtes Interesse daran besteht, den fehlerfreien Betrieb dieser Webseite durch das Erfassen von Webserver-Logfiles zu ermöglichen.

6.1 Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diesen Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus, Sie finden unsere Kontaktdaten unter "Punkt 7. Rechte".

7. Rechte

Ihnen stehen laut den Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) grundsätzlich die folgende Rechte zu:

  • Recht auf Berichtung (Artikel 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

     Sie erreichen uns unter folgenden Kotaktdaten

     Leonhard Lang GmbH

     Archenweg 56
     A-6020 Innsbruck
     Austria 

     E-Mail: datenschutz@leonhardlang.at
     Tel:  +43 - 512 - 33 42 57
     Fax: +43 - 512 - 39 22 10

​​

​​

     Geschäftsführung: Mag. Burrhus Lang

     zuständiges Gericht: A-6020 Innsbruck/Austria

     Firmenbuch: FN 775 14 t

     UID-Nr.: ATU 373 209 02

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren, welche in Österreich die Datenschutzbehörde ist.

Source: Created with imprint generator by adsimple.at reference (https://www.adsimple.at/datenschutz-generator

T: +43 512 334257

Leonhard Lang GmbH

Archenweg 56

AT - 6020 Innsbruck

© 2020 Leonhard Lang

Datenschutz & Cookies